Dipl. Pflegefachfrau/- mann für IMC (65%), befristet

  • Wil
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Publiziert: 08.03.2021
scheme image

Die Spitalregion Fürstenland Toggenburg mit rund 850 Mitarbeitenden stellt mit den beiden Spitälern Wattwil und Wil die spitalmedizinische Grundversorgung mit einem 24-Stunden-Notfalldienst in der Region sicher.

Für die Intermediate Care (IMC) mit vier Betten am Standort Wil suchen wir befristet vom 1. August 2021 bis 30. April 2022 eine/n dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Überwachung von Patientinnen und Patienten nach akuten  medizinischen Ereignissen sowie nach grösseren operativen Eingriffen und Untersuchung
  • Assistenz sowie selbständige Einleitung und Untersuchungen
  • Betreuung von drei Telemetriepatienten
  • Gestaltung und Durchführung des Pflegeprozesses
  • Sicherstellung einer hohen Pflegequalität
  • Gewährleistung einer kooperativen, interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Begleitung und Betreuung von Studierenden

Die Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachperson HF/FH mit fundierter Berufserfahrung in einem Akutspital idealerweise mit der Zusatzausbildung IMC oder Dipl. Exptere/Expertin Intensivpflege NDS HF
  • Kenntnisse in akuten und komplexen Patientensituationen
  • Flexibel, teamorientiert, selbständig, belastbar und verantwortungsvoll
  • Hohe Dienstleistungskompetenz
  • Interesse am Umgang mit technischen Geräten
  • Arbeitsbereitschaft in allen Schichten

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einer familiären Umgebung
  • Selbständiges Arbeiten in verschiedenen fachkompetenten und engagierten Teams
  • Attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

Weitere Auskünfte

Für Auskünfte steht Ihnen Leila Kammermann, Leiterin IMC, Tel. 071 914 62 33, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter www.srft.ch