Dipl. Biomedizinische/r Analytiker/in HF (40-50%)

  • Wil
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Publiziert: 24.09.2021

Die Spitalregion Fürstenland Toggenburg mit rund 850 Mitarbeitenden stellt mit den beiden Spitälern Wattwil und Wil die spitalmedizinische Grundversorgung mit einem 24-Stunden-Notfalldienst in der Region sicher. Das Labor SRFT erbringt Analysen in den Bereichen Klinische Chemie, Immunhämatologie, Hämatologie, Mikrobiologie, Gerinnung und POCT Diagnostik.

Für unser polyvalentes Labor in Wil suchen wir ab 1. November 2021 oder nach Vereinbarung eine Dipl. Biomedizinische/r Analytiker/in HF.

Ihre Aufgaben

  • Erfassen und Verarbeiten von Aufträgen
  • Bedienung der Analysesysteme an den verschiedenen Arbeitsplätzen
  • Wartung, Validierung und Kalibrierung der Analysesysteme gemäß SOPs
  • Manuelle Differenzierung von Blutausstrichen
  • Anfertigung von Knochenmarkquetschpräparaten
  • Untersuchung von Körperflüssigkeiten (Liquor, Synovia, Aszites, Punktate usw.)
  • Technische und medizinische Validation von Befunden
  • Immunhämatologische Untersuchungen und Verantwortung im Management von Blutprodukten
  • Arbeiten nach der Richtlinie der Qualab und EUCAST
  • Erstellen von SOP‘s
  • Teilnahme an den externen Ringversuchen

Die Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Biomedizinische/n Analytiker/in HF
  • Fachkenntnisse in den Bereichen: Hämatologie, Klinische Chemie, Gerinnung, Immunhämatologie und Mikrobiologie erwünscht
  • Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger geeignet
  • Bereitschaft für Spät- und Wochenenddienste (kein Nachtdienst)
  • Zuverlässige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Offene, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Freude an der Arbeit im Team

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einer familiären Umgebung
  • Selbständiges Arbeiten in einem fachkompetenten und motivierten Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeiten in einem neu erstellten Labor mit moderner Infrastruktur
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

Weitere Auskünfte

Für Auskünfte steht Ihnen Christiane Peine, Leiterin Labore SRFT, Telefon 071 987 33 24, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu unserem zukunftsorientierten Unternehmen finden Sie unter www.srft.ch